Pranamat ECO - oder Akupressur mal anders
Allgemein,  Empfehlungen / Tests,  Gesundheit,  Werbung

Pranamat ECO – oder Akupressur mal anders

Pranamat ECO – oder Akupressur mal anders – Mir geht’s seit Längerem einfach nicht gut – genau benennen kann ich es allerdings nicht! Es ist wohl eine Komposition aus verschiedenen Bedingungen. Das habe ich mal durchleuchtet und was mir dabei hilft, wieder zum Wohlgefühl zurück zu kehren, erfährst Du hier! Viel Spaß beim Lesen!

Dieser Beitrag enthält Werbung aus einer Kooperation

Pranamat ECO – oder Akupressur mal anders

Wie gesagt, mir ging es nun eine längere Zeit einfach nicht gut! Das fing an mit Beschwerden im Bauchbereich, die ich auf meine Histaminintoleranz schob (hier kannst Du mehr darüber lesen), bis auf starke Rückenschmerzen mit eingeklemmten Nerv, was der sitzenden Tätigkeit zuzuschreiben war.

Nun ja, man findet immer für alles einen Grund. Aber eigentlich wissen wir es doch alle besser:

Gesunder Geist – gesunder Körper

… sagten schon die alten Römer!

Ich bin schon lange in der fernöstlichen Mentalität und Medizin verankert, habe Akupunktur und Akupressur am Pferd und Hund spezifisch gelernt. Durch meine Affinität zu fernöstlichen Sportarten (ich machte 8 Jahre Judo, danach 3 Jahre Kung-Fu, lernte Qi Gong und Tai Chi) lernte ich viel über die Methoden, mit dem Körper umzugehen. Es gibt da viel mehr zu entdecken, als man glaubt.

Nachdem ich allerdings vor Kurzem einen Nervenzusammenbruch ohne für mich erkenntlichen Grund erlitt, wusste ich, MIR GEHTS VERDAMMT SCHLECHT!

Und dies wirkte sich auf meinen Körper aus. Punkt! Darüber diskutiere ich nicht!

Ich konsultierte meine Hausärztin, die meine Ansätze immer unterstützt und mich eher ohne Medikamente behandelt. Meinem eingeklemmten Nerv, den ich schon seit 2 Jahren mal mehr- mal weniger spüre, konnte sie schon helfen durch Schmerzmittelgabe (ich konnte garnicht mehr gehen) und dem Tipp, mich mehr zu bewegen und dass mindestens eine Stunde Sport alle zwei Tage doch wohl drin sein müssten. Das müsste nicht ein spezifischer Sport sein, sondern eben Walken, Bauch-Beine-Po, oder worauf man halt mal so Lust hat. Hauptsache man bewegt sich.

Das nahm ich mir zu Herzen und mir ging es besser – bis auf jetzt halt. Warum?

Ich habe das mit dem Sport immer mehr einschlafen und nur wieder aufleben lassen, wenn der Nerv sich meldete. Aber jetzt meldete sich mein ganzer Körper mit meiner Seele!

Ein Plan musste her!

Und so erstellte ich meinen Plan, der Sport, Meditation und Ruhephasen enthielt. Auf diesen werde ich in einem anderen Beitrag etwas mehr eingehen, ebenso, welchen Sport ich betreibe.

Die Anfrage von Pranamat ECO, ob ich das Set mal testen würde, kam also wie gerufen!

Ich wusste garnicht, dass es so etwas gibt! Und als das Set mit der Post kam, musste ich erst einmal schlucken, als ich es mir so betrachtete! Wow! Einfach wow! Die spitzen Lotusblüten flösten mir schon Respekt ein! Und da erinnerte ich mich an Fakire, die sich auf Nagelbette legen. Wer das nun schräg findet, dem sei gesagt:

Diese Art der Akupressur hat sich seit über 5000 Jahre bewährt! Das Nagelbett dient zur Meditation, zur Freisetzung von Energie und zur Selbstheilung des Körpers. Heutzutage musst Du Dich nicht auf ein Nagelbett legen, wenn Du Pranamat ECO verwenden kannst, oder?

Pranamat ECO - oder Akupressur mal anders; Die Lotusblüte

Pranamat ECO – oder Akupressur mal anders

Nachdem ich mich überwinden konnte, mich auf die Matte und das Kissen zu legen, hatte ich ein Erlebnis!

Nach ein paar Minuten (ich schaltete mir zusätzlich einen Meditations-Podcast an und atmete schon fein) überkam mich ein warmes Gefühl! „Anscheinend macht die Matte da etwas, was meinem Körper sehr gut tut“, schoss es mir in den Kopf! Und tatsächlich: Mir ging es nach Ablauf der Zeit sehr gut, die Meditation unterstützte dies noch zusätzlich, wäre aber nicht nötig gewesen.

Ich wiederholte den Vorgang täglich und freute mich schon auf die nächste Session. Den Meditations-Podcast brauchte ich garnicht mehr, ich fiel immer relativ kurz selbst in eine wohlgefühlte Meditation durch die Akupressur.

Pranamat ECO - oder Akupressur mal anders; Im Sitzen angewendet
Pranamat ECO - oder Akupressur mal anders; im Bürostuhl angewendet

Was verbesserte sich bei mir?

Meine Rückenschmerzen sind tatsächlich weniger geworden, vor allem im Nackenbereich und oberen Rücken! Ich schlafe besser, trotz Vollmondes diesen Wochenendes. Da bin ich eigentlich sehr unruhig.

Allerdings bin ich einfach nicht der Typ, der sich auf den Boden auf eine Matte legt – was ich meiner Hausstaubmilben-Allergie zurechne. Ich betreibe auch so wenig wie möglich Sport direkt auf dem Fußboden. Deshalb habe ich verschiedene Möglichkeiten, die in einer beigelegten Broschüre mit Zeitempfehlung beschrieben sind, mal ausprobiert.

Und mir gehts viel besser! Das ist doch das Entscheidende, oder?

Pranamat ECO - oder Akupressur mal anders, mein Set auf dem Bett

Doch:

Wie genau funktioniert Pranamat ECO?

Die Massage mit Pranamat ECO sorgt für eine verbesserte Durchblutung in den Bereichen, auf die die spitzen Lotusblüten einwirken. Der Zellstoffwechsel wird aktiviert, die Muskeln werden erwärmt und Verspannungen werden gelöst. Es werden gleichzeitig Endorphine freigesetzt, die Schmerzen blockieren. Nach 15 Minuten Massage entspannt sich der Körper schließlich tief.

Pranamat ECO - oder Akupressur mal anders; rote Hautstellen, gehen schnell wieder weg

Es ist ein gutes Zeichen, dass die Haut gerötet wurde. Das sauerstoffreiche Blut fließt in den Körper und fördert die Zellregeneration. Nach kurzer Zeit verblassen die Abdrücke wieder.

Was ist Pranamat ECO? Aus was besteht es?

Pranamat ECO ist ein therapeutisches Massageset von höchster Qualität!

Pranamat ECO wird mit Liebe zum Detail entwickelt, um die Gesundheit zu verbessern und die Umwelt zu schützen. Alle Pranamat ECO Produkte werden in Europa von Hand hergestellt und bestehen zu 100% aus ökologischen und antiallergischen Materialien: Flachs, Baumwolle, Kokosfaser, Buchweizenhülsen und HIPS-Kunststoff. Darüber hinaus verfügen alle Materialien über europäische Qualitätszertifikate.

Pranamat ECO - oder Akupressur mal anders; Buchweizenhülsen

Pranamat ECO ist Dein persönlicher Masseur

Die Massage kann jederzeit angewendet werden, indem jeder Muskel tief massiert wird und Schmerzen gelindert werden. Die verschiedenen Arten, wie man es anwenden kann, kannst Du in der Broschüre, die beigelegt ist, nachlesen und es selbst ausprobieren.

Für wen ist Pranamat ECO geeignet?

Das Produkt ist aktuell für junge Mütter die oft Rückenschmerzen haben, da sie oft ihre Kinder tragen. Als eine tägliche Routine ist es perfekt für ein besseres Wohlbefinden.

Viele Menschen (mich inbegriffen), die im Büro arbeiten, haben Probleme wie Nacken-Rückenschmerzen durch langes Sitzen. Pranamat Eco kann in diesem Fall helfen, sich besser zu fühlen und die Beschwerden zu lindern.

Sportler und Athleten lieben das Produkt, weil es ein wirksames und einfach anzuwendendes Mittel ist, um Muskeln zu entspannen und Verspannungen nach einem intensiven Training abzubauen.  

Die Wirksamkeit von Pranamat ECO wurde klinisch getestet

Als therapeutisches Produkt reduziert es Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Migräne, Menstruationsschmerzen, wirkt sich positiv auf die Schlafqualität aus, reduziert Muskelverspannungen und Stress, verbessert die Blut- und Lymphzirkulation und reduziert Cellulite.

Kann viel und hilft viel! Und ich bin davon nun überzeugt, weil ich es getestet habe!

Mein Set besteht aus einer Matte und einem Kissen, aber ich werde das Teil für die Füße und eine Schutzhülle noch nachbestellen!

Derzeit gibt es 30% auf alle Sets, später werden es 20% sein, denn sie haben gerade Geburtstag! Schlag also zu! Es ist es wert! Hier der Link mit den 30%

https://pranamat.de/mamabe

Der Rabattcode ist bereits im Link integriert. Der Lieferservice liefert Pranamat ECO vor die Haustür! Es gibt eine 30 Tage Testperiode und eine 5-jährige Garantie auf alle Produkte.

Pranamat ECO – oder Akupressur mal anders

Wenn Du also Deinem Körper etwas Gutes tun willst, oder – wie ich – einfach dem „Gesunden Geist – gesunder Körper“- Gefühl näher kommen willst, dann probiere es aus!

Ich persönlich bin dem ein großes Stück näher gekommen.

Deine Bea.

20 Kommentare

  • Mo

    Liebe Bea,

    die fernöstliche.Mentalität fasziniert mich auch sehr und auch im gesundheitlichen Bereich lese ich gern viel über ihre Erkenntnisse.
    Von Pranamat ECO habe ich bislang noch nichts gehört. Aber es reizt mich nach deinem Erfahrungs- und Testbericht sehr. Vor allem meinem Mann täte dies wohl gut, da er massive Schmerzen in den von dir geschilderten Regionen ebenfalls hat. Die Testperiode finde super, ich glaube da werde ich zuschlagen.

    Liebe Grüße
    Mo

  • Dr. Annette Pitzer

    Liebe Bea,
    ich arbeite schon über 10 Jahre mit einer ähnlichen Akupressur Matte. Meine Patienten waren zuerst gar nicht begeistert und hatten die Assoziation zu einem Nagelbrett. Besonders wirksam ist es auch wenn man sich darauf stellt um die Fußreflexzonen zu stimulieren.
    Alles Liebe
    Annette

    • Mamabeasblog

      Bei Pranamat ECO gibt es extra eine kleine Matte für die Füße, die bestelle ich mir noch nach. Danke für Deine Worte, Annette, denn ich weiß, dass Du das auch ausübst.

  • Ute

    Also als Wohlwühlfaktor finde ich solche Behandlungsmethoden super. Blockaden und Verspannungen werden gelöst. Ich hätte nie gedacht, dass eine Fußmassage mit Akupressur so gut tun kann. Bin eher der skeptische Typ aber eindeutig eines besseren belehrt worden. Toll, dass diese Methode vorgestellt hast.
    Lg Ute reist

    • Mamabeasblog

      Ja, Akupressur funktioniert! Ich habe sie tagtäglich bei Pferden angewendet und die können sich eine Wirkung nicht einbilden.

  • Anja

    Liebe Bea,
    mit Akupunktur habe ich bereits mehrfach sehr gute Erfahrungen in verschiedenen Bereichen gemacht. Akupressur habe ich bislang noch nicht ausprobiert. Mir gefällt besonders, dass das Pranamat ECO aus natürlichen Materialien besteht. Das wäre etwas für uns als Eltern, deren schon recht großes Kind gern hin und wieder noch getragen wird.
    Danke für die Vorstellung!
    Herzlichen Gruß
    Anja von STADT LAND WELTentdecker

  • Janina

    Guten Abend,
    das ist schön, dass es dir dank Pranamat Eco wieder besser geht! Dein Beitrag ist sehr interessant und informativ. Ich glaube das täte mir auch gut, muss mich mal genauer damit befassen.
    Ganz liebe Grüße,
    Janina

  • StephanStephan

    Hi Bea, dieses Produkt klingt sehr interessant und wäre glaube genau das Richtige für mich und meinen ständig verspannten Rücken.
    Leider ist das Gerät nicht ganz günstig und so eine Investition muss gut überlegt sein.
    LG
    Stephan

  • Genussabenteurer

    Liebe Bea,

    als ausgebildetet TCM und Tuina Therapeutin bin ich ein absoluter Fan von Akkupunktur und Co.
    Besonders für das persönliche Wohlbefinden, frische Energie in der Selbstbehandlung und ein entspanntes Gefühl, mag ich die Matten sehr.
    Gerade erst habe ich eine verschenkt 🙂
    Im Genick mag ich sie nicht so sehr, aber zum liegen oder als Fußreflexzonen-Massage finde ich sie perfekt.

    Liebe Grüße, Katja

    • Mamabeasblog

      Ja, das ist das Schöne: Man kann sie da anwenden, wo sie einem guttut und man kann es zu Hause machen. Gerade in der heutigen Zeit ein Plus.

  • Julia

    Hallo,

    das wäre auch was für meinen Mann der es mit Rücken, Schmerzen und Verspannungen zu tim hat. Die kleine Auszeit würde ihn auch gut tun. Akkupunktur bekommen wir auch beim Arzt und es tut so gut. Man fühlt sich direkt besser.

    Liebe Grüße
    Julia

  • Jana

    So ein Massageset durften wir vor ein paar Jahren auch mal testen. Ich hatte auch einen riesen Respekt vor diesen Spitzen, aber es tat tatsächlich gut, wenn man sich erstmal raufgelegt hatte. Bei meinem war aber ein anderes Kissen dabei, so ein halbrundes! Ich muss das dringend noch mal aus dem Schrank holen! Danke für die Erinnerung!

    Liebe Grüße
    Jana

  • Katharina

    Verrückt eigentlich, das solch eine „Kleinigkeit“ einen Impact haben kann, oder? Aber tatsächlich zählt ja nur eins: Dass es Dir besser geht. Wo das herkommt, und ob es total viel Arbeit und ganz teuer war – oder eben nicht, ist ja echt egal. Freut mich dass Du weniger Schmerzen hast!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.