Go Back
Spaghetti Aglio e Olio, histaminarmes Rezept
Rezept drucken
4.67 von 3 Bewertungen

Spaghetti Aglio e Olio histaminarm

Hier findest Du ein leckeres Rezept für heiße Sommertage! Überprüfe erst, ob Du Knoblauch und Peperoni verträgst!
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit12 Min.
Gericht: Hauptgericht, mediterran, Nudeln, Spaghetti
Land & Region: Italienisch
Keyword: Aglio e Olio, Histaminarm, Spaghetti, Spaghetti Aglio e Olio histaminarm
Portionen: 4 Personen
Autor: Mamabeasblog

Equipment

  • Großer Nudeltopf, kleiner Topf

Zutaten

  • 1 Packung Spaghetti Ich benutze Dinkelspaghetti, wir merken keinen Unterschied und ich vertrage diese am Besten
  • 10 EL Olivenöl Extra Native
  • 3 Stk. Knoblauchzehen so frisch wie möglich
  • 1 frische Peperoni oder getrocknet
  • Meersalz

Anleitungen

  • Koche die Spaghetti in Salzwasser
  • Knoblauch und Peperoni schön klein hacken (ich trage dazu Handschuhe, so riechen die Hände danach nicht)
  • Während die Spaghetti die letzten 3 Minuten kochen, 7 EL Öl (gerne sogar mehr, wir mögen sehr gerne viel Öl) kurz aufkochen, dann sofort von der Herdplatte nehmen.
  • Die gehackten Knoblauchzehen und die gehackte Peperoni dem Öl hinzufügen und glasig werden lassen.
  • Die Spaghetti abgießen und in eine Schüssel geben, ich gebe sie gerne in den Topf zurück, da der noch warm ist.
  • Weitere 3 Löffel kaltes Olivenöl den Spaghetti hinzugeben
  • Das Knoblauch-Peperoni-Öl den Spaghetti hinzugeben und gut vermischen.
  • Sofort servieren und genießen.

Notizen

Wer Peperoni nicht mag, dem es zu scharf ist oder sie einfach nicht verträgt, kann diese gut weglassen. Schmeckt auch ohne sehr gut, vielleicht mit etwas mildem Pfeffer würzen.